Drucken

8400 BaseLine

8400 BaseLine

Lenze 8400 BaseLine – für stetige Bewegung

  •  U/f-Steuerung ohne Rückführung (linear oder quadratisch)

  •  Sensorlose Vektorsteuerung

  •  Kurzschluss-Überwachung

  •  Erdschluss-Überwachung

  •  PC-Diagnose

  • 400 V Gerät mit integriertem Bremschopper

  • 180% Überlaststrom (3 s)

  • Frei belegbares „User“-Menü

  • S-Rampen für sanftes, materialschonendes Beschleunigen und Verzögern

  • Gleichstrombremsfunktion

  • PID-Regler

 


Lenze 8400 BaseLine einphasig 230V

Lenze 8400 BaseLine einphasig 230V

für Drehzahleinstellung von Asynchron-Motoren mit integriertem Bremschopper
einphasig AC 230/240 V
0.25 to 2.2 kW / 1.7 to 9.5 A

Lenze 8400 BaseLine einphasig 230V CANopen

Lenze 8400 BaseLine einphasig 230V CANopen

für Drehzahleinstellung von Asynchron-Motoren mit CANopen Kommunikation 
einphasig AC 230/240 V
0.25 bis 2.2 kW / 1.7 to 9.5 A

Lenze 8400 BaseLine dreiphasig 400V

Lenze 8400 BaseLine dreiphasig 400V

für Drehzahleinstellung von Asynchron-Motoren mit integriertem Bremschopper
dreiphasig AC 400 V
0,37 bis 3,0 kW / 1,3 bis 7,3 A

Lenze 8400 BaseLine dreiphasig 400V CANopen

Lenze 8400 BaseLine dreiphasig 400V CANopen

für Drehzahleinstellung von Asynchron-Motoren mit CANopen Kommunikation 
dreiphasig AC 400 V
0,37 bis 3,0 kW / 1,3 bis 7,3 A